November 2022

Hähnchen- Herbst-Ragout

Zutaten:

1 Zwiebel, 400 g Hähnchenbrustfilet, 400 g Waldpilze (frisch geputzt und stückig oder TK), 400 g gewürfelten Hokaido- oder Butternutkürbis, 400 g kleine Rosenkohlröschen, 40 ml Rapsöl, Salz, Pfeffer, Rosmarin, 40 ml Kochsahne oder Creme fraiche light, Worchestersauce, gehackte Petersilie

Zubereitung:

Zwiebel schälen und würfeln. Hähnchenbrust würfeln. Rosenkohl putzen.

In einem großen Topf das Öl erhitzen, die Zwiebeln und das Hähnchenfleisch anbraten. Die Pilze, den gewürfelten Kürbis und den Rosenkohl dazugeben und ebenfalls anbraten. Würzen. Evtl. mit etwas Wasser auffüllen.

Alles ca. 20 Minuten schmoren lassen. Zum Schluss nachwürzen. Evtl. mit wenig angerührter Maisstärke etwas andicken und die Sahne/Creme fraiche unterrühren. Mit Petersilie bestreuen.

Schmeckt etwas dicker als Gabeleintopf oder etwas flüssiger als Sauce zu Reis oder Nudeln.

Gutes Gelingen und Guten Appetit!