Dezember 2019

Feurige Hühner-Suppe

Zutaten:
1 feingehackte Zwiebel und 3 feingehackte Knoblauchzehen, 2 EL Olivenöl, 1,5 Liter Hühnerbrühe, 1 rote Paprikaschote, 1 kleine Zucchini, 400g Fleischtomate, Saft von 1 Zitrone, 400g Hühnerfleisch, 100g Reisnudeln, 1 TL Chayennepfeffer oder 1 Chilischote,  je ½ Bund Koriandergrün und Petersilie, Salz

Zubereitung:
Das Gemüse waschen und in 1×1 cm große Würfel schneiden. Das Olivenöl in einem Topf erhitzen, zuerst die Zwiebeln und den Knoblauch anschwitzen, dann das Gemüse, Salz und die Gewürze dazu geben und kurz mitschwitzen lassen. Mit der Hühnerbrühe auffüllen, aufkochen lassen und 5 Minuten leise köcheln lassen. Das Hühnerfleisch in mundgerechte Stücke teilen. Zusammen mit dem Zitronensaft und den Reisnudeln zur Suppe geben und weitere 5 Minuten leise köcheln lassen. Nochmals abschmecken und beim Anrichten mit den Kräutern bestreuen.