April 2021

Kassler-Hot-Dog

Zutaten (für 4 Personen):

4 Vollkorn- Baguette-Brötchen, ca. 300g gare Kasslerscheiben (aus dem Kühlregal), 2 EL Rapsöl, 400g frisches Sauerkraut, ¼ frische Ananas, 150g griechischer Joghurt (10% Fett), 1 TL Senf, Salz, Pfeffer, 1 rote Zwiebel

Zubereitung:

Das Ananasfleisch in Scheiben, das Kasslerfleisch in Streifen schneiden. Das Sauerkraut mit kaltem Wasser einmal abspülen, abtropfen und etwas kleiner schneiden. Die Zwiebel schälen und in dünne Ringe schneiden. Den Joghurt mit Senf und den Gewürzen verrühren.

In einer Pfanne das Öl erhitzen und die Ananas knusprig braten. Aus der Pfanne nehmen, das Sauerkraut in der Pfanne etwas braten. Die Kasslerstreifen darauf geben und erwärmen.

Die Baguettebrötchen aufbacken. Von oben aufschneiden und etwas aufdehnen. Die Innenseiten mit der Joghurtsauce bestreichen. Zuerst das Sauerkraut, darauf die Kasslerstreifen und die Ananas in die Öffnung füllen. Zum Schluss mit Zwiebelringen belegen.