August 2019

Geeiste Tomatensuppe mit Cashew- Minz- Topping

500g Tomaten, 1 kleine Zwiebel, 1 Knoblauchzehe, 130ml Weißwein, 125 ml Gemüsebrühe, 1 EL Zitronensaft, 4 EL Olivenöl, 1 TL edelsüßer Paprika, 1 TL Zucker, Salz

50g Cashewkerne, 4 Minzeblättchen

Die Tomaten überbrühen, häuten und entkernen. Zwiebel und Knoblauch ganz fein würfeln. Tomaten pürieren und mit den restlichen Zutaten auffüllen. Alles noch einmal pürieren, Abschmecken und Zwiebel und Knoblauch hinzufügen. Wenn es schnell gehen muss im Tiefkühlschrank kaltstellen. Dabei gelegentlich umrühren. Ansonsten im Kühlschrank kaltstellen.

Für das Topping 50g Cashewkerne in einer Pfanne anrösten. Die Minzeblättchen waschen und in feine Streifen schneiden. Zum Schluss kurz mit in die Pfanne geben, dann abkühlen lassen.

Vor dem Anrichten die Suppentassen kalt abspülen und in den Tiefkühlschrank stellen. Geeiste Suppe in die Tassen füllen und mit dem Cashewtopping bestreuen.